Gourmetkritik in der FAZ

Written by ProMedia

On 15. April 2017

FAZ-Redakteur Jakob Strobel y Serra über die Küche von Benjamin Parth: „Es ist eine verblüffend reife Küche für einen solch jungen Koch, immer klassischen Vorbildern verpflichtet, doch nicht in Konventionen erstarrt, stilistisch ungemein sicher, ohne sich hinter routinierten Aromenmustern zu verschanzen.“

Den ganzen Reisebericht inkl. Gourmetkritik über unser Restaurant Stüva lesen Sie hier:

http://www.faz.net/aktuell/reise/apres-ski-in-oesterreich-ischgl-kann-mehr-als-partys-feiern-14936270.html

You May Also Like…

Benjamin Parth wird Mitglied der „Les Grandes Tables du Monde“

Benjamin Parth wird Mitglied der „Les Grandes Tables du Monde“

Großer Erfolg auf internationaler Bühne für den Tiroler Koch Benjamin Parth: Sein Gourmetrestaurant Stüva ist ab sofort eines der wenigen Mitglieder der exklusiven Restaurantvereinigung Les Grandes Tables du Monde. Dies gab der renommierte Guide bei der Präsentation...

Benjamin Parth ist Gault&Millau Koch des Jahres 2019

Benjamin Parth ist Gault&Millau Koch des Jahres 2019

Die Wahl zum „Koch des Jahres“ ist laut Gault&Millau „die begehrteste Auszeichnung in der heimischen Gastronomiebranche“ und wird traditionell wenige Wochen vor dem Erscheinungstermin des neuen Guides bekanntgegeben. Der Preis wurde heuer zum 36. Mal verliehen....

0 Kommentare

WhatsApp chat