DEMI LOVATO ERÖFFNET ISCHGL-WINTER 2023/2024

Am 25. November 2023 gibt Demi Lovato beim legendären „Top of the Mountain Opening Concert“ einen stimmgewaltigen Startschuss für die Wintersaison in Ischgl. Der Konzert-Eintritt ist im Tagesskipass inkludiert. Der Skibetrieb startet in der Silvretta Arena bereits am 23. November 2023.

 

Hollywoodglamour zum Ischgl Saisonstart. In diesem Jahr gibt mit Demi Lovato eine der talentiertesten Sängerinnen und Songwriterinnen unserer Zeit beim legendären „Top of the Mountain Opening Concert“ ihr Ischgl Debüt und verzaubert am 25. November 2023 Fans und Wintersportler vor Ort mit ihrer außergewöhnlichen Stimmkraft. Im Gepäck der multitalentierten 31-jährigen, die sich unter anderem als Schauspielerin, Sängerin und Botschafterin einen Namen machte: eine unvergessliche Bühnenshow und Hits wie „Heart Attack“, „Sorry Not Sorry“, der Ohrwurm „Cool for the Summer“ sowie weitere Hit-Klassiker. Das spektakuläre Live-Konzert vor der nächtlichen Bergkulisse startet um 18:00 Uhr am Parkplatz der Silvrettabahn in Ischgl. Genug Zeit also, um davor schon einmal selbst aktiv den Winter einzuläuten. Schnee ist in Ischgl bereits ab dem 23. November garantiert, denn da öffnet die Silvretta Arena mit ihren 239 grenzübergreifenden Pistenkilometern von Ischgl nach Samnaun ihren Skibetrieb.

Demi Lovato 

Demi Lovato ist GRAMMY-nominierte und preisgekrönte Musikerin, Schauspielerin und New York Times-Bestsellerautorin. Zu Beginn durch ihre Schauspielkunst bekannt, wurde sie durch ihr bemerkenswertes Gesangstalent schnell zu einem Musik-Phänomen. Mit über 260 Millionen Followern in den sozialen Medien hat sich Demi inzwischen an der Weltspitze etabliert. Sie zieht ihr Publikum mit ihrer besonderen Stimme und brillantem Songwriting in ihren Bann, was auch die mehr als 45 Milliarden Streams weltweit beweisen. Von der Ballade „Skyscraper“ über ihren Ohrwurm „Sorry Not Sorry“ bis hin zu ihrer Queer-Hymne „Cool for the Summer“ zeigt Demis genreübergreifende Diskografie, die Pop, R&B, Rock, Soul und mehr vereint, dass es für ihre Musik keine Grenzen gibt. Ihre besondere Bühnenpräsenz brachte Demi mit ausverkauften Tourneen zu Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt. Live-Auftritte wie ihre Interpretation von „The Star-Spangled Banner“ beim Super Bowl LIV oder das kraftvolle Debüt ihrer Single „Anyone“ bei den 62nd GRAMMY Awards fanden weltweit Anerkennung.

Ihre acht Studioalben erreichten alle die Top 10 der Billboard 200, vier davon mit über einer Milliarde Streams auf Spotify. Demis kürzlich veröffentlichtes Album REVAMPED enthält Rockversionen ihrer Hits und ist ein weiteres Beispiel für Demis künstlerisches Wachstum und ihre Vielseitigkeit.

Fans und Kollegen schätzen Demi für ihre Authentizität. Ihre Entwicklung zeigte sie in zwei gefeierten Dokumentarfilmen, „Simply Complicated“ (2017) und „Dancing with the Devil“ (2021). Demi Lovato ist offizielle Botschafterin von Global Citizen für psychische Gesundheit, mit einem besonderen Fokus auf gefährdete Gemeinschaften auf der ganzen Welt.

Lovato wurde im Laufe ihrer Karriere mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt, darunter ein MTV Video Music Award, 14 Teen Choice Awards, fünf People’s Choice Awards, ein ALMA Award, zwei Latin American Music Awards und ein GLAAD Vanguard Award für ihre Verdienste um den LGBTQ+ Aktivismus. Sie erhielt für ihre Arbeit zwei Nominierungen für den GRAMMY Award, vier Nominierungen für den Billboard Music Award und drei Nominierungen für den Brit Award.

Passende Pauschalangebote

Newsletter Abonnieren

* Pflichtfeld

Related Posts